Christliche Liederdatenbank    

An dem Fuß des Kreuzesstammes

1) An dem Fuß des Kreuzesstammes,
wo du, Herr, gestorben bist,
lege ich zum Preis des Lammes
hin mein Leben, wie es ist.

Ref.: Alles will ich weihn,
alles will ich weihn,
dir, mein Herr, mein Gott, mein Heiland,
will ich alles weihn.

2) Dir will ich mein alles geben,
nichts behalt ich mehr zurück,
ganz zu ruhn in deinem Willen,
das ist wahres, volles Glück.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 2 437 Bestellen