Christliche Liederdatenbank  

Auch ihr sollt leben mit mir

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Jörg Swoboda und Theo Lehmann zur Verfügung gestellt.

Ref.: Wer nach dem Ziel des Lebens fragt,
dem wird von Jesus zugesagt:
Ich lebe und ihr,
auch ihr sollt leben mit mir.

1) Dem Willen Gottes folgte er,
und wurde ihm der Weg auch schwer,
er blieb gehorsam bis zum Tod,
und wer ihn liebt, hält sein Gebot.

2) Am Kreuz hat er den Sieg vollbracht.
Von Gott kommt Auferstehungsmacht,
die Jesus weckt, den Tod bezwingt
und ihm und uns das Leben bringt.

3) Wer sich dem Urteil Gottes beugt,
der wird vom Anwalt überzeugt,
dass er ab jetzt begnadigt ist.
Dann ist er frei, dann ist er Christ.

4) Trotz Abschied sind wir nicht verwaist,
denn er ist hier durch seinen Geist.
Der hilft, wenn wir untröstlich sind,
gewiss zu sein als Gotteskind.

5) Wir sind bei ihm in Ewigkeit
und nicht nur hier, in dieser Zeit.
Denn er lädt uns trotz Totenschein
zum Fest in Gottes Himmel ein.