Christliche Liederdatenbank    

Aufgewacht

Ref.: Aufgewacht, aufgewacht,
wieder einmal aufgewacht,
so, wie alle Tage und doch wie noch nie.
Aufgewacht, aufgewacht,
wieder einmal aufgewacht,
wach für eine neue Melodie

1) Sie hat Höhen, sie hat Tiefen,
steigt bergauf und läuft hinunter,
holt sich Schwung und sammelt Kraft,
indem sie innehält.
Einmal leise, einmal munter,
malt sie Leben immer bunter
und ich staune, was ihr alles so gefällt.

2) Sie entwickelt sich aus Tönen,
die verbinden, die versöhnen,
die das Gestern ruhen lassen
und ganz nach dem Heute fassen.

3) Mach' mich dran, die zu begleiten,
stimm' behutsam meine Saiten,
suche Klang und Harmonie,
so, wie ich's heute kann.
Einmal zaghaft, einmal kräftig,
manchmal wohl auch sehr geschäftig.
Doch ich staune: Immer wieder fang' ich an.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
ZusammenWachsen 46 Bestellen