Christliche Liederdatenbank    

Ave verum corpus

Ave verum Corpus natum
de Maria Virgine:
Vere passum, immolatum
in cruce pro homine:
Cujus latus perforatum
fluxit aqua et sanguine:
Esto nobis praegustatum
mortis in examine.
O Jesu dulcis!
O Jesu pie!
O Jesu fili Mariae.

Deutsch:
Sei gegrüßt, wahrer Leib,
geboren von Maria, der Jungfrau,
der wahrhaft litt und geopfert wurde
am Kreuz für den Menschen;
dessen durchbohrte Seite
von Wasser floss und Blut:
Sei uns Vorgeschmack
in der Prüfung des Todes!

"Ave verum" ist ein spätmittelalterliches Reimgebet in lateinischer Sprache, benannt nach seinem Incipit. Es entstand wahrscheinlich im 13. Jahrhundert; der Verfasser ist unbekannt.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singet dem Herrn ein neues Lied 36 Bestellen