Christliche Liederdatenbank  

Christus, der verheißene Erretter

1) Siehe, siehe, Gott schenkt dir einen Sohn.
Du sollst Ihn Jesus nennen, weil Er der Retter ist.
Er ist der Sohn des Höchsten und sitzt auf Davids Thron.
Preiset, preiset, preiset Jahwe, unsern Herrn,
dass Er Sein Volk besucht hat und ihm Erlösung bringt.
So können wir Gott dienen, gerechtgemacht und gern,
gerechtgemacht und gern.

2) Höret, höret, als Mensch kommt unser Gott,
und Er ist so barmherzig, dass Er jeden nach uns sieht.
Er zeigt den Weg des Friedens und rettet aus dem Tod.
Fürchtet, fürchtet euch nicht dort auf dem Feld,
ich bring euch große Freude, die ist für alles Volk,
denn Christus ist geboren, als Retter für die Welt,
als Retter für die Welt.

3) Rühmt Gott, rühmt Gott, Ihm sei die Herrlichkeit,
dort oben in der Höhe und Frieden auf der Erd,
an Menschen, die Gott lieben und ehren allezeit.
Nun, Herr, nun, Herr, entlässt Du Deinen Knecht,
ich hab das King gesehen, das Heil für diese Welt,
ein Licht für alle Völker, das macht vor Gott gerecht,
das macht vor Gott gerecht.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Einklang 104  Bestellen