Christliche Liederdatenbank

Das Volk, das noch im Finstern wandelt

Vorschau: 1) Das Volk, das noch im Finstern wandelt - bald sieht es Licht, ein großes Licht. Heb in den...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Die Verheißung aus Jesaja 9 ist hier nicht nur in Reimform gebracht, sondern auch eindringlich aktualisiert. Der rohen, dröhnenden Gewalt des Krieges wird das wehrlose Kind gegenübergestellt, das den Blick auf das Licht der Vollendung öffnet. Die Melodie ist das Resultat eines Melodiewettbewerbs für das Reformierte Gesangbuch. Ihre kirchentonartliche Prägung widerspiegelt das Hell-Dunkel des Textes. Sie ist übrigens leichter zu singen als es zunächst aussehen mag – Erfahrungen mit Kindern haben dies gezeigt. (Andreas Marti)

Text: (1981)
Melodie: (1959), (1989)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Das Liederbuch 373 Bestellen
Du bist der Atem meiner Lieder 31 Bestellen
Du bist der Atem meiner Lieder Begleitsätze 32 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 375 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 20 Bestellen
Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob 757 Bestellen