Christliche Liederdatenbank  

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht

Ref.: Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht.
Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht.

1) Bekenne dich frei zu Jesus, dem Herrn!
Schäme dich dieser Botschaft doch nicht!
Und musst du für Jesus leiden,
ist er doch Kraft und dein Licht.

2) Die Liebe des Herrn will eben in dir
und durch dich zu den anderen gehn.
Auch der, der den Herrn noch ablehnt,
wird durch deine Liebe ihn sehn.

3) Bleib fern von Verführung! Meide all die,
die die Lüste mehr lieben als Gott!
Halt fest an der Zucht des Herrren;
sie schützt dich vor Sünde und Tod.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 5 1322  Bestellen
Mit neuen Liedern durch das Jahr 56  Bestellen