Christliche Liederdatenbank    

Der Herr ist mein Hirte, es mangelt mir nichts

1) Der Herr ist mein Hirte, es mangelt mir nichts!
Er weidet auf Auen, so frisch und so grün!
Er gibt mir die Fülle, dass nichts mir gebricht,
und führt zum erfrischenden Wasser mich hin.

2) Und muss ich auch wandern im finsteren Tal,
so fürcht ich kein Unglück, denn Du bist bei mir.
Mich tröstet Dein Stecken und Stab überall;
Du bringst mich zur Ruhe, werd müde ich hier.

3) Die Güte und Treue, o liebender Gott,
begleiten mich immer, in Trübsal und Not.
O führ mich durchs Leben mit mächtiger Hand,
bis ich einst gelange ins himmlische Land!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sing auf dem Weg 15 Bestellen