Christliche Liederdatenbank  

Der Himmel reißt auf

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Fabian Vogt zur Verfügung gestellt.

1) Du, der Himmel reißt auf.
Eine Stimme spricht:
"Fürchtet euch nicht!
Euch ist ein Kind geborn,
das mit seinem Licht
das Dunkel der Welt durchbricht."

2) Du, der Himmel reißt auf.
Gott kommt auf die Welt,
uns gleichgestellt,
um uns ganz nah zu sein.
Im Stall auf dem Feld
wird unsere Nacht erhellt.

3) Du, der Himmel reißt auf,
fragt voll Zärtlichkeit:
"Seid ihr bereit?"
Wollt ihr zum Kind hin ziehn,
das euch von dem Leid
und von aller Angst befreit?"

Bridge:
Kommt, lasst uns gehn!
Die Liebe wartet schon.
Kommt, lasst uns gehn!
Dies Kind ist Gottes Sohn.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 253  Bestellen