Christliche Liederdatenbank  

Der Mensch verliert den Kurs

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

1) Der Mensch verliert den Kurs.
Was bisher galt, das gilt nicht mehr.
Sein goldenes Kalb hat jeder.
Der Tod und das Chaos triumphier' n.
Doch du: Hörst du ihn nicht?
Den Schrei des Lebens in diesem Chaos!

2) Der Mensch verliert den Kopf.
Was bisher galt, das gilt nicht mehr.
Man spielt noch wie Kinder auf Festen –
und draußen, da tobt schon der Sturm.
Doch du: Hörst du ihn nicht?
Den Schrei der Hoffnung in diesem Chaos!

3) Der Mensch verliert sich selbst.
Was bisher galt, das gilt nicht mehr.
Die Angst wohnt im Herz der Masse.
Sie sieht, dass das Schiff sinken wird.
Doch du: Hörst du ihn nicht?
Den Schrei der Liebe in diesem Chaos:
Den Schrei Jesu auf Golgatha!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 158  Bestellen