Christliche Liederdatenbank  

Die Jesus-Ballade (An einem Tag vor langer Zeit)

1) An einem Tag vor langer Zeit
kam er zur Welt im tiefsten Leid,
und sein Leben hatte einen Sinn, einen Sinn:
Er war von Gott selbst auserwählt,
als Sühneopfer für die Welt,
und Gottes starke Hand über ihm, über ihm.

2) Zu Fischern von Genezareth,
da kam der Mann aus Nazareth
und rief ihnen zu: "Folgt mir nach, folgt mir nach!"
Und Petrus und Andreas,
erkannten den Messias
und folgten ihm durch Triumphe und durch Schmach.

3) Er wanderte durch Israel,
half allen, die in Not er fand,
und machte Gottes Liebe offenbar, offenbar.
Doch verstand man seine Botschaft nicht,
man wollte den Messias nicht,
weil er nicht König, sondern Diener war, Diener war.

4) Das Ende war auf Golgatha,
mit Schwerverbrechern starb er da,
und schlug im Tod die Brücke hin zu Gott, hin zu Gott.
Er erstand zu neuem Leben,
wer ihm folgt, der wird's erleben:
Denn er hat für uns besiegt den Tod, besiegt den Tod.

Text:
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
QuerBeet 1 66  Bestellen