Christliche Liederdatenbank    

Dominus flevit

1) Geweint hast du
wie eine Mutter, die ihr Kind verliert.
Jerusalem,
die so vertraut dir war, hat nicht gespürt,
dass du ihr Hirte bist,
dass du sie liebst.

2) Gewarnt hast du
wie ein Prophet, der laut die Stimme hebt.
Vorausgesagt
hast du: der Tempel stürzt, die Erde bebt.
Die Stadt, die mächtige,
zerfällt zu Staub.

3) Geeint hast du
all ihre Kinder auf der weiten Welt.
Uns freigekauft
hast du, dein Leben war das Lösegeld.
So viel sind wir dir wert.
So liebst du uns.