Christliche Liederdatenbank    

Du, o Heiland, bist der Freund der Kinder

1) Du, o Heiland, bist der Freund der Kinder,
blickest stets voll Huld auf sie herab,
kamst vom Himmel für verlorne Sünder,
gingst voll Lieb für sie in Tod und Grab.

2) Auch für Kinder gabst Du hin Dein Leben,
auch für Kinder floss Dein kostbar Blut.
Möcht doch jedes Kind sich Dir ergeben,
sich erfreun in Deiner treuen Hut!

3) Du hast Gottes Herz uns offenbaret,
wie es für die Kleinen zärtlich schlägt,
wie Er treu sie schirmt auf jedem Pfade,
sie mit väterlicher Sorgfalt pflegt.

4) Wie Er selbst das Größte hast gegeben,
Dich, o Herr, den eingebornen Sohn,
dass wir ewig sollten mit Dir leben
in der Herrlichkeit vor Gottes Thron.

5) O, so wirke jetzt in unsern Seelen,
öffne sie für solche Lieb und Gnad,
dass wir in der Sel'gen schar nicht fehlen,
die Dein kostbar Blut erlöset hat.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singt froh dem Herrn! 53 Bestellen