Christliche Liederdatenbank    

Du öffnest mir die Tür des neuen Tages

1) Du öffnest mir die Tür des neuen Tages.
Ich danke dir dafür, dass du ihn schenkst.
Dir will ich folgen und von dir erbitten,
dass du mich führst und meine Schritte lenkst.
Dir will ich folgen und von dir erbitten,
dass du führst und meine Schritte lenkst.

2) Du öffnest mir die Ohren, dass ich höre
auf das, was du mir heut zu sagen hast.
Dein Wort will Weisung geben und mich stärken,
bevor beginnen Arbeit, Lärm und Hast.
Dein Wort will Weisung geben und mich stärken,
bevor beginnen Arbeit, Lärm und Hast.

3) Du öffnest mir die Augen, dass ich sehe,
was deine starke Hand geschaffen hat.
Du lässt mich sehn das Wunder deiner Liebe:
den Mann am Kreuz und was er für uns tat.
Du lässt mich sehn das Wunder deiner Liebe:
den Mann am Kreuz und was er für uns tat.

4) Du öffnest mir das Herz, dass ich bereit bin,
dass du mich reinigst und mit Liebe füllst.
Von dir beschenkt kann ich dann weitergeben
an andre Menschen, die du segnen willst.
Von dir beschenkt kann ich dann weitergeben
an andre Menschen, die du segnen willst.

5) Du öffnest mir die Tür zum Vaterhause,
die Tür zum Leben, die du selber bist.
Lass mich an diesem Tag und alle Tage
doch näher kommen dir, Herr Jesu Christ.
Lass mich an diesem Tag und alle Tage
doch näher kommen dir, Herr Jesu Christ.

Text: (1979)
Melodie: (1979)
Bibelstelle: Jesaja 50,4-5

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Immer Jesus 29 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 4 1130 Bestellen
Singen, Beten, Loben 61 Bestellen