Christliche Liederdatenbank    

Du starker Herrscher, wahrer Gott

1) Du starker Herrscher, wahrer Gott,
der du den Lauf der Zeiten lenkst,
der du dem Morgen mildes Licht,
dem Mittag Glanz und Wärme schenkst, Amen.

2) nimm fort, Herr, allen bösen Sinn,
der deines Tages Glanz uns trübt;
schenk Frieden der zerstrittnen Welt,
lösch aus, was Hass und Neid verübt.

3) Du Gott des Lichts, auf dessen Reich
der helle Schein der Sonne weist,
doch loben wir aus Herzensgrund,
Gott Vater, Sohn und Heilger Geist.

Text: , (1978)
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Himmel, Erde, Luft und Meer 96 Bestellen