Christliche Liederdatenbank    

Ehr sei dem Vater und dem Sohn

Ehr sei dem Vater und dem Sohn,
dem Heiligen Geist in einem Thron,
der heiligen Dreieinigkeit
sei Lob und Preis in Ewigkeit.

Die Melodie des altenglischen Komponisten Thomas Tallis, die hier zur „kleinen Doxologie“ gesungen wird, heißt auch „Tallis’ Canon“, weil sie im Kanon singbar ist, und zwar wie im Gesangbuch angegeben mit zwei Stimmen im Abstand eines Taktes. Im selben Abstand lassen sich sogar noch sechs weitere Einsätze singen, was einige Parallelführungen, aber keine unkorrekten Zusammenklänge ergibt. (Andreas Marti)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 228 Bestellen