Christliche Liederdatenbank  

Ein Prophet, der Träume hat

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

Ref.: Ein Prophet, der Träume hat, erzähle Träume!
Wer aber Mein Wort hat, der predige Mein Wort, der predige Mein Wort!

1) Ist nicht Mein Wort wie ein Feuer, ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?
So sagt uns GOTT, unser Vater, der sich offenbart durch den Geist.

2) Keiner soll etwas hinzutun und keiner das Wort reduier'n,
sonst wird er selbst seinen Anteil am Baume des Lebens verlier'n.

3) Menschliche Worte verklingen und menschliche Spuren verweh'n,
Himmel und Erde vergehen, doch Mein Wort bleibt ewig besteh'n!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 161  Bestellen