Christliche Liederdatenbank    

Ein Stall genügt

1) Ein Stall genügt,
wenn Gottes Segen auf ihm liegt.
Dann reicht der Platz, dann reicht das Stroh,
und Menschen werden froh.

2) Ein Stall genügt,
wenn sich ein Dach darüber fügt,
dann reicht der Mut auch in der Nacht
und alle schlafen sacht.

3) Ein Stall genügt,
wenn man sich aneinander schmiegt,
dann reicht die Wärme auch noch spät
und manche Angst vergeht.

4) Ein Stall genügt,
wenn eine Hoffnung darin blüht,
dann reicht ein Wort, das heilen kann
und Leben fängt neu an.

Bridge:
Ein Kind genügt in einem Stall,
und Gott kommt in die Welt.
Ein Mensch genügt,
der dieses Kind in seinem Herzen hält.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 254 Bestellen