Christliche Liederdatenbank    

Eine Nacht wie jede andre (Fürchtet euch nicht. Gott macht uns Licht)

1) Eine Nacht wie jede andere,
schwarz der Himmel, schwarz das Land.
Schwere Augen, rauhe Sprüche,
jeder Satz ist lang bekannt.
Eine Nacht wie jede andre,
kalte Sterne, fahler Mond.
Leere Herzen, stille Träume,
dass sich's Leben doch noch lohnt.

Ref.: Fürchtet euch nicht.
Gott macht uns Licht.
Kommt uns ganz nah.
Christus ist da.

2) Eine Nacht wie jede andre,
leise Fragen: Ist Gott nah?
Oder hat er uns vergessen,
ist er nur für Fromme da?
Eine Nacht wie jede andre.
Hat das Leben einen Sinn?
Plötzlich Rufen, Schreien, Singen,
unwillkürlich hörn wir hin.

3) Keine Nacht wie jede andre,
alles leuchtet strahlend hell.
Und in uns fängt's an zu singen:
lasst uns Christus suchen, schnell.
Keine Nacht wie jede andre,
offner Himmel, helle Welt.
Engel lachen, tanzen, singen,
Gott hat sich zu uns gestellt.

Text:
Melodie:
Bibelstelle: Lukas 2,1-20
CCLI-Nr.: 5087453

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Folgen 4 Bestellen
Singt von Jesus - Band 3 64 Bestellen