Christliche Liederdatenbank  

Eine Quelle voll Erbarmen

1) Eine Quelle voll Erbarmen bist, o treuer Heiland, Du;
ja, Du suchst und führst die armen Sünder hin zu Deiner Ruh’.

2) Diese Welt kann nichts uns geben, wahrhaft nie das Herz erfreun;
Fried’ und Freud’ und ew’ges Leben finden wir bei Dir allein

3) Liebe war es, die Dich brachte aus der Herrlichkeit herab;
Liebe, die and uns gedachte, als Du sankst in Tod und Grab.

4) Deine Lieb’ ist ohn’ Ermüden, treuer Heiland Jesus Christ;
suchst noch heut auf allen Wegen alles, was verloren ist.

5) Öffne doch das Herz nun allen, dass sie Deine Lieb’ verstehn
und zu Deinem Wohlgefallen hier und dort Dein Lob erhöhn.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Glaubenslieder 188  Bestellen