Christliche Liederdatenbank  

Eines Tages werden wir ihn sehn, eines Tages vor ihm stehn

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Eckart zur Nieden zur Verfügung gestellt.

1) Eines Tages werden wir ihn sehn,
eines Tages vor ihm stehn.
Eines Tages, dann stehn wir
ganz in seinem himmlischen Glanz.

Ref.: Menschen hoffen auf die Zukunft
und erwarten so viel.
Diese Hoffnung trügt, die Erwartung lügt.
Wir haben ein gewisseres Ziel:

2) Eines Tages dann ist's soweit!
Dort in seiner Herrlichkeit
gehn vom Glauben wir und Vertraun
in das Erleben und Schaun.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 5 1489  Bestellen