Christliche Liederdatenbank    

Eins ist not, eins ist not

1) Eins ist not, eins ist not, mehr noch als dein täglich Brot
O du fühlst es wohl, o Seele, dass dir noch das Beste fehle:
Lebenswasser, Lebensbrot. Eins ist not, eins ist not, eins ist not.

2) Eins ist not, eins ist not, was dir Gott schon lange bot,
was man oft dir angepriesen, was du stolz von dir gewiesen,
was dich schützt vorm ewgen Tod. Eins ist not, eins ist not, eins ist not.

3) Eins ist not, eins ist not, tilgt die Schuld wie Blut so rot.
Komm, ach komm zur Lebensquelle, wasch in Jesu Blut dich helle,
nähre dich vom Lebensbrot. Eins ist not, eins ist not, eins ist not.

4) Eins ist not, eins ist not, eil, weil dir Verderben droht.
Eile ohne viel Besinnen, jenem Orte zu entrinnen,
wo die Flamme ewig loht. Eins ist not, eins ist not, eins ist not.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 1 192 Bestellen
Reichs-Lieder 174 Bestellen