Christliche Liederdatenbank  

Es ist so still im Kämmerlein

1) Es ist so still im Kämmerlein,
ich lege mich zur Ruh,
und schließe meine Äugelein
im süßen Schlummer zu.

2) Doch denk ich vor dem Schlafengeh'n
noch an den lieben Herrn:
Der will ja auf die Kinlein seh'm,
drum nah' ich ihm so gern.

3) O, lieber Heiland, schenke mir
ein Herz, das dich liebt,
das immer, Herr, dir folgt, nur dir,
und niemals dich betrübt!

4) Bleib' bei mir in der dunklen Nacht
mit deinem Gnadenschein,
und lass mich, wenn der Tag erwacht,
dein frommen Kindlein sein!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Der WiegenliederSchatz 258  Bestellen