Christliche Liederdatenbank

Es wird sein in den letzten Tagen

Vorschau: 1) Es wird sein in den letzten Tagen, so hat es der Prophet gesehn, da wird Gottes Berg...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Ein Prophetenwort aus längst vergangener Zeit zeichnet das Bild einer Zukunft, die in ihrer Großartigkeit unerreichbar fern scheint: die friedliche Gottesstadt ohne Gewalt und Krieg. Der Weg Jesu, der dahin führt, beginnt aber hier und heute, er ist Aufruf und Angebot. Die lange Strophe braucht eine ebenso weit ausgreifende Melodie, die sich nicht ganz leicht einprägt – es ist aber gut möglich, die Gemeinde nur den Refrain singen zu lassen und die Strophen einem Chor, einer Singgruppe oder einer Einzelstimme anzuvertrauen. So würde zudem deutlich, dass der Refrain die gemeinsame Antwort, die Reaktion auf die Prophetenrede der Strophen ist. (Andreas Marti)

Text: (1963)
Melodie: (1985)
Bibelstelle: Jesaja 2,2-5

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 861 Bestellen
Evangelisches Gesangbuch 426 Bestellen
freiTöne 141 Bestellen
Gottesklang 99 Bestellen
Gotteslob 549 Bestellen
Rottenburger Chorbuch zum Gotteslob 549 Bestellen