Christliche Liederdatenbank    

Festgefahren, ausgebrannt (Doch dann kommst Du, Jesus)

1) Festgefahren, ausgebrannt - und nicht mehr froh;
manchmal auch total verrannt -
niemand kennt mich so.
Doch dann kommst du, Jesus, holst mich heraus.
Mein Schlusspunkt ist dein Anfang mit mir.
Du machst mich froh, Jesus, zeigst mir den Weg.
Mein Tiefpunkt ist der Treffpunkt mit dir.

2) Viele Fragen, Zweifel quält - was ist nur los?
Habe ich denn falsch gewählt -
was fehlt mir denn bloß?
Doch dann kommst du, Jesus, und sprichst mich an.
Du leitest auch durch Krisen zum Ziel.
Du gibst mir Kraft, Jesus, und neuen Mut.
Die Wachstumsknoten machen stabil.

3) Immer müssen, nur gehetzt - so läuft es halt.
Oft verletzend, weil verletzt - alles ist so kalt.
Doch dann kommst du, Jesus, du meinst es gut,
heilst Wunden, weil sonst nichts helfen kann.
Du kennst die Schuld, Jesus, und du vergibst.
Am toten Punkt fängst du wieder an.

4) Hab Dank dafür, Jesus, ich sehe nun
die Größe deiner Liebe zu mir.
Ich lobe dich, Jesus, und nehm es an:
mein Tiefpunkt ist der Treffpunkt mit dir.

Text: (1994)
Melodie: (1994)
Bibelstelle: Psalm 73,23-26
CCLI-Nr.: 4331980

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Feiert Jesus! 1 192 Bestellen
Immer Jesus 7 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 6 1705 Bestellen