Christliche Liederdatenbank    

Fragst du, was dir gut tut

1) Fragst du, was dir gut tut, was dein Leben trägt?
Fragst du, was den Himmel und die Erde prägt?
Fragst du nach der Zukunft, dem, was kommen mag?
Fragst du nach der Hoffnung für jeden neuen Tag?

Ref.: Dann halt dich ran, dang neu an,
weil eines sicher ist:
Gott weiß, was dir gut tut, was dir gut tut,
und er nimmt dich mit auf die Entdeckungsreise,
zeigt dir den nächsten Schritt.
Gott weiß, was dir gut tut, was dir gut tut,
schenkt dir neuen Mut, denn er weiß, was dir gut tut.

2) Fragst du, was dir gut tut, was dein Herz befreit?
Fragst du nach Gemeinschaft und nach Fröhlichkeit?
Fragst du nach dem Glauben, nach dem letzten Sinn?
Fragst du Anfang und nach dem Wohin?

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 160 Bestellen