Christliche Liederdatenbank  

Fürchtet euch nicht, denn Ich will bei euch sein

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

Ref.: Fürchtet euch nicht, denn Ich will bei euch sein!
Fürchtet euch nicht! sagt Jesus, der HERR. Jesus der HERR.

1) Kaum ein Tag vergeht auf Erden ohne Kriegsgeschrei.
Menschen trachten Menschen nach dem Leben.
Wird denn diese Welt jemals von Hass und Zwietracht frei?
Wird es eine Zukunft für uns geben?

2) Schon als Kinder fürchten wir uns vor dem "schwarzen Mann",
später vor dem Feind, der Nacht, dem Sterben, Böse Macht gewann,
und wir starren zitternd auf die Scherben.

3) Furcht kann erst vergehen, wenn die Liebe uns bewegt,
Gott das Allergrößte zuzutrauen. Gottesfurcht schenkt Hoffnung,
die auch durch Gefahren trägt; denn Gott wird Sein Reich des Friedens bauen.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 162  Bestellen