Christliche Liederdatenbank  

Gepriesen sei der HERR, der ewig treue Gott

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

1) Gepriesen sei der HERR, der ewig treue GOTT.
Gepriesen sei der HERR, der ewig treue GOTT.
Er thronet in der Herrlichkeit, regieret fort in Ewigkeit.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR:

2) Gepriesen sei der HERR, Sein Wesen Liebe ist.
Gepriesen sei der HERR, Sein Wesen Liebe ist.
Er liebt die Menschenkinder sehr, ein Knecht der Niedrigkeit war Er.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR.

3) Gepriesen sei der HERR. Dem Sünder Er vergibt.
Gepriesen sei der HERR. Dem Sünder Er vergibt,
weil Menschen Er von Herzen liebt.
Am Kreuz Er den Beweis uns gibt.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR.

4) Gepriesen sei der HERR. Er möchte bei uns sein.
Gepriesen sei der HERR. Er möchte bei uns sein.
Hier, wo nur Jammer, Angst und Pein, will allen Er der Retter sein.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR.

5)Gepriesen sei der HERR, der Wahrheit ist allein.
Gepriesen sei der HERR, der Wahrheit ist allein.
Wo alle sich der Lüge zeih'n, zeigt nur Sein Wort Ihn klar und rein.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR.

6) Gepriesen sei der HERR, der Sohn von Ewigkeit.
Gepriesen sei der HERR, der Sohn von Ewigkeit.
Ins Vaterhaus führt er uns ein. Er ist der Weg, nur Er allein.
Gepriesen sei der HERR. Gepriesen sei der HERR.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 5  Bestellen