Christliche Liederdatenbank  

Gott, dein Wort ist wie Feuer in der Nacht

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

1) Gott, dein Wort ist wie Feuer in der Nacht, Halleluja, Halleluja,
ist wie Sonne, die durch dunkle Wolken lacht, Halleluja, Halleluja,
ist wie Speise, die uns nährt und die gut schmeckt, wie ein Kuss,
der aus dem Schlaf uns zärtlich weckt.

Ref.: Gott, dein Wort weist uns den Weg durch die Zeit,
sät in unsre Herzen Glück und Menschlichkeit,
Gott, dein Wort schuf alles Leben, diese Welt,
und dein Segenswort ist, was uns trägt und hält.

2) Gott, dein Wort hat uns wie oft schon befreit, Halleluja, Halleluja,
sucht Versöhnung dort, wo Feindschaft herrscht und Streit, Halleluja, Halleluja,
schenkt uns Augen, die,was wichtig ist, auch sehn
und das Herz, um auch in Stürmen zu bestehn.

3) Gott,dein Wortmachtdie Armenhimmelreich, Halleluja, Halleluja,
trifft die Harten, macht auch sie am Ende weich, Halleluja, Halleluja,
spricht von Hoffnung,die gesät ist und gedeiht,
und die trägt durch diese Zeit zur Ewigkeit.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Atem des Lebens 54  Bestellen
Ein Segen sein 694  Bestellen