Gott ist ein König aller Welt

Vorschau: Gott ist ein König aller Welt; des juble laut, o Erde, dass jeder, der zu ihm sich hält, von...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text jedoch abgedruckt.

Der grandiose Gestus der weit gespannten Melodie ist das musikalische Abbild von Gottes weltumspannender Majestät, die dieser „Königspsalm“ besingt. Unserem modernen demokratischen Denken ist diese Ausdrucksweise etwas fremd geworden, doch kann sie immer noch auf die Ambivalenz der Gottesvorstellungen hinweisen, in denen Tröstliches und Bedrohliches, Helles neben Dunklem steht. In der modernen Nachdichtung ist es vor allem die zweite Strophe, die diese Ambivalenz ausdrückt, und zwar im Bild des Feuers, das im Lied gegenüber dem biblischen Psalm einen größeren Raum einnimmt. (Andreas Marti)

Text: (1985)
Melodie: (1661)
Bibelstelle: Psalm 97

Das Lied "Gott ist ein König aller Welt" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 54  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.