Christliche Liederdatenbank

Gott ist's, der Licht und Heil mir schafft

Vorschau: Gott ist's, der Licht und Heil mir schafft: Wer wollte ihm nicht trauen? Der Herr ist meines...

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Noch vor dem Genfer Psalter entstand in der Reformationszeit in Straßburg ein vollständiger Liedpsalter. Aus ihm stammt die Melodie zu der modernen Nachdichtung des Basler Pfarrers Hans Bernoulli. Wie sonst in der lutherischen und katholischen Liturgietradition üblich, hat der Psalm hier eine Doxologie, den Lobpreis des dreieinigen Gottes, angefügt bekommen. (Andreas Marti)

Text: (1983)
Melodie: (1530)
Bibelstelle: Psalm 27

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 21 Bestellen