Christliche Liederdatenbank  

Gott segne und behüte dich

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Norbert M. Becker zur Verfügung gestellt.

1) Gott segne und behüte dich,
er lasse dich ausruhen
von der Arbeit des Tages,
von Gedanken, die dich plagen,
von der Last, die dich drückt.

Ref.: Es segne dich der Herr!
Es segne dich der Herr!
Es segne dich der Herr!

2) Gott segne und behüte dich,
er lasse dich verweilen
in der Stille des Abends,
bei Gedanken,die dich freuen,
beiden liebenswerten Menschen.

3) Gott segne und behüte dich,
er lasse dich vertrauen:
seinen Gesten der Liebe,
allen Zeichen seiner Nähe
und der Kraft, die uns hält.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
620
God for You(th) God for You(th)
Das Benediktbeurer Liederbuch
343