Christliche Liederdatenbank    

Hast du dich früh dem Herrn geweiht

1) Hast du dich früh dem Herrn geweiht, wird schön dein Leben sein:
doch die versäumte Jugendzeit, holst du nie wieder ein.

Ref.: O, blicke doch hinauf zu deinem Herrn, wie schnell vergeht die Zeit,
er gäbe dir ja heute noch so gern Fried, Freud und Seligkeit.

2) Vernimmst du nicht des Heilands Wort, wie er dich lockt so lieb?
Er zieht dich von der Sünde fort, die dich ins Elend trieb.

3) Hast du die Jugendzeit verträumt, wird keine Ernte sein,
was bei der Aussaat ist versäumt, holt man im Herbst nicht ein.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 55 Bestellen
Jesu Name nie verklinget 1 52 Bestellen
Jugend für Christus 141 Bestellen
Singt dem Herrn 158 Bestellen