Heil'ge Weihnacht, Fest der Kinder    

1) Heil'ge Weihnacht, Fest der Kinder
Fest voll hoher Lust und Freud'
für die ganze Christenheit,
zeige uns den Überwinder,
der, gehüllt in Fleisch und Blut,
selbst ein Kind ward uns zugut,
denn das Christkind soll allein
uns're Weihnachtsfreude sein

2) Friede, Friede sei auf Erden
Und Gott in der Höh' sei Ehr'!
Wohlgefallen mehr und mehr
soll den Menschenkindern werden
durch die Wunder Liebestat,
heut' gescheh'n in Davids Stadt
Ja, das Christkind soll allein
uns're Weihnachtsfreude sein.

3) Seht, da liegt es in der Krippen
wohl in tiefster Niedrigkeit,
aber doch voll Herrlichkeit;
Heil und Frieden auf den Lippen,
ruft es lächelnd mich und dich
voll Erbarmen hin zu sich.
Ja, das Christkind soll allein
unsre Weihnachtsfreude sein!

4) Freudig fallen wir nun nieder,
sagen unserm Heiland Dank,
ehren ihn mit frohem Klang.
Höre, Jesu, unsre Lieder.
Mach die Herzen liebeheiß,
würdig, dir zu singen Preis!
Dann wird unser Lied allein
deine Weihnachtsfreude sein!

Text: Unbekannt
Melodie: Unbekannt

Das Lied "Heil'ge Weihnacht, Fest der Kinder" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Neues Singvögelein 207  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.