Christliche Liederdatenbank    

Herr, du bist das Brot des Lebens

Ref.: Herr, du bist das Brot des Lebens, das uns satt macht und erfüllt.
Wer es isst, der lebt nicht vergebens, jeder Hunger wird von dir gestillt.

1) Du kennst den Hunger unsrer Zeit, die Suche nach dem Glück,
dass jemand von der Schuld befreit und die Freude kehrt zurück.

2) Du teilst das Brot aus durch dein Wort, ja, bietest selbst dich an.
Schickst keinen ungesättigt fort, weil es jeder haben kann.

3) Und haben wir es nicht geschafft, den Alltag zu bestehn,
dann gibt dein Brot uns neue Kraft und den Mut zum Weitergehn.

4) Und was du uns so reichlich gibst, das teil'n wir andern aus,
damit sie kommen, die du liebst, zu dem Mahl in deinem Haus.

Text: (1984)
Melodie: (1984)
Bibelstelle: Johannes 6,35f

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 5 1351 Bestellen