Christliche Liederdatenbank    

Herr, du hast uns zu dir gerufen

1) Herr, du hast uns zu dir gerufen
und uns befreit von aller Schuld.
Nun soll'n auch andre hören, dass du
noch auf sie wartest in Geduld bis zu dem

Ref.: Tag, an welchem alle Zungen
bekennen müssen, dass du, Jesus Christ,
der Herr bist, zur Ehre Gottes des Vaters.

2) Du legst in unsern Mund dein Wort.
Du gießt ins Herz die Liebe ein.
Mit unsern Füßen soll'n wir Boten,
mit unsern Händen tätig sein bis zu dem

3) Du gehst nicht ein auf alle Wünsche
doch als der Herr, der um uns ringt,
weißt du am besten, was uns gut tut,
uns bei dir hält und zu dir bringt zu jenem Tag

4) Noch ist uns deine Macht verborgen,
und viele denken: Gott ist tot.
Ihr Mühen gilt der bessren Zukunft.
Doch lösen kannst nur du die Not. Es kommt der

Text: (1979)
Melodie: (1979)
Bibelstelle: Philipper 2,11

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 4 1234 Bestellen
Songs junger Christen 3 73 Bestellen