Christliche Liederdatenbank  

Herr, lass mich deine Heiligung

Diese Aufnahme wurde uns freundlicherweise von Arnd Pohlmann zur Verfügung gestellt.

1) Herr, lass mich deine Heiligung
durch deinen Geist erlangen.
Du hast die Sinnesänderung
selbst in mir angefangen.
Dein Geist wirkt Heiligung allein,
dein Blut allein macht Herzen rein,
seit du zum Vater gangen.

2) Ich kann mich selber vor der Welt
nicht unbefleckt bewahren.
Ich kann nicht tun, was dir gefällt;
das hab ich schon erfahren.
Ich will mich übergeben dir;
mach, was du willst, o Herr, aus mir
in meinen Lebensjahren.

3) Ich stehe immer in Gefahr,
das Kleinod zu verlieren.
Der Feind versucht mich immerdar
und will mich dir entführen.
Herr Jesu, nimm dich meiner an,
erhalt mich auf der Lebensbahn;
nur du wollst mich regieren.

4) Dein göttlich-menschlich Opferblut
lass mich in Kraft durchdringen,
dein Leben, allerhöchstes Gut,
in meine Seele bringen,
damit die edle Seele dein
alleine sei das Leben mein;
so wird es mir gelingen.

5) Lass mich, Herr Jesu, nur bei dir
stets Lebensnahrung finden.
Vertreibe alle Lust aus mir
zu Finsternis und Sünden.
Die Lichtsgemeinschaft lass allein
mir Herzenslust und Freude sein;
so kannst du mich vollenden.

6) Ach lösche alles Feuer aus,
das in mir möchte brennen.
Mach mich zu deinem reinen Haus,
lass dich im Geist erkennen.
Verbinde dich im Geist mit mir;
die Lichtsnatur in mich einführ,
nach dir mich auch zu nennen.

7) Lass mich in deiner Gegenwart
verharren und verbleiben.
Mach mein Gefühl mir rein und zart,
das Böse zu vertreiben.
In dir lass mich stets grünend sein,
so reife ich zum Leben fein,
wird gleich mein Leib zerstäuben.


Es wurden MP3-Files (Previews) gefunden:

Artist:
Symphonieorchester des Schwedischen Rundfunks & Martin Schwab
Lied:
Requiem - Lacrimosa
Album:
Requiem - Wolfgang Amadeus Mozart Und Der Tod In Musik Und Wort

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Evangelisches Gesangbuch 634  Bestellen
Jesus unsere Freude 442  Bestellen