Christliche Liederdatenbank  

HERR, schenk uns Ruhe

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Lothar Gassmann zur Verfügung gestellt.

HERR, schenk' uns Ruhe nach all der Hetze und Hast!
Sei uns're Ruhe, nimm von uns Sorgen und Last!

1) Viele Fragen und Termine strömen auf uns ein.
Oft sind wir den ganzen Tag am Rennen.
Doch, HERR, was ist wirklich wichtig? Was wird nötig sein?
Lass uns Deinen Willen klar erkennen!

2) Viele Ängste, viele Sorgen rauben uns den Mut
und wir wollen manchmal resignieren.
Auch Verdrängung hilft nicht weiter, nicths wird dadurch gut.
Du allein kannst uns in Freiheit führen.

3) Schenk' uns auch die Ruhe, um für and're da zu sein,
dass wir uns nicht um uns selber drehen!
Wo wir uns dem Nächsten öffnen, kehrt die Ruhe ein,
und wir können Deinen Frieden sehen.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Mit neuen Liedern durch das Jahr 107  Bestellen