Christliche Liederdatenbank  

Heut scheint noch die Sonne der Gnade

1) Heut scheint noch die Sonne der Gnade so hell,
es eilen die Tage, sie eilen so schnell.
Schon ist es bis Mitternacht gar nicht mehr weit,
o Freund sag, bist du bereit?

Ref.: Bald ist es ewig zu spät, bald ist es ewig zu spät.
Und wer in den Sünden am weißem Thron steht,
für den ist es ewig zu spät.

2) O komm doch zu Jesus, der Ruhe dir gibt.
Er zieht dich zum Vater, der innig dich liebt.
Er trug vieler Sünden und stand im Gericht,
drum komm doch und zögere nicht.

3) Wie ernst ist die Stunde, wie nah die Gefahr,
es ist ja die Zeit so wie niemals sie war.
Es zeigen uns Elend und Krieg und Geschrei,
wie schnell zieht die Gnade vorbei!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sag ja! 77  Bestellen