Christliche Liederdatenbank    

Ich bin der Ich-bin-da

1) Erinnert euch des Namens unsres Gottes,
der zu mir aus dem Dornbusch drang.
Das war ein Feier, lodernd ungeheuer,
das versengte nicht, versengte nicht.
Da war ein Schein, viel heller als die Sonne.
Und eine Herrlichkeit war da und eine Stimme
und ein Gott war da und der sprach:
Ich bin der Ich-bin-da. Ich werde für euch dasein.
Ich gebe Zukunft euch, Zukunft und Hoffnung.

2) Erinnert euch der Zeiten unserer Leiden,
mit denen uns Ägypten schlug.
Da war ein Jammern, Murren und Verzweifeln,
das verstummte nicht, verstummte nicht.
da war ein Zorn, viel dumpfer als der Schmerz.
Und eine Herrlichkeit war da und eine Stimme
und ein Gott war da und der sprach:
Ich bin der Ich-bin-Wort. Ich werde bei euch bleiben.
Ich gebe Zukunft euch, Zukunft und Hoffnung.

3) Erinnert euch der Stunde unsres Auszugs,
als wir das Paschalamm verzehrt.
Da war ein Jubeln, klein zuerst, dann größer,
das verebbte nicht, verebbte nicht.
Da war ein Lied viel stärker als der Donner.
Und eine Herrlichkeit war da und eine Stimme
und ein Gott war da und der sprach:
Ich bin der Ich-bin-Weg. Ich werde für euch befreien.
Ich gebe Zukunft euch, Zukunft und Hoffnung.

4) Erinnert euch des Durchzugs durch das Schilfmeer,
das drohend uns den Weg versperrt.
Da war die Wolke, Tag und Nacht und leitend,
die enttäuschte nicht, enttäuschte nicht.
Da war der Wind, viel stärker als die Wasser.
Und eine Herrlichkeit war da und eine Stimme
und ein Gott war da und der sprach:
Ich bin der Ich-bin-Hirte. Ich werde euch geleiten.
Ich gebe Zukunft euch, Zukunft und Hoffnung.

5) Erinnert euch des Hungers und des Durstes,
als unsre Not zum Himmel schrie.
Da war ein Wasser, sprudelnd auf dem Felsen,
das versiegte nicht, versiegte nicht.
Da war ein Brot viel süßer als der Honig.
Und eine Herrlichkeit war da und eine Stimme
und ein Gott war da und der sprach:
Ich bin der Ich-bin-Brot. Ich werde euch ernähren.
Ich gebe Zukunft euch, Zukunft und Hoffnung.

Das Lied gehört in ein Spiel zum Abschluss des Katholikentages 1978 in Freiburg, ein Spiel, das den Auszug Israels aus Ägypten auf das Volk Gottes heute deutete.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Erdentöne - Himmelsklang 115 Bestellen
Zeichen der Liebe 34 Bestellen