Christliche Liederdatenbank    

Ich bin verliebt

1) Ganz unverhofft traf mich dein Blick.
Mein armes Herz erschrak vor Glück
und sang und war dabei auch wund.
Das tat dein Gang, dein roter Mund.

2) Die Augentür ging auf für dich.
Du kamst herein, besuchtest mich.
Seh ich nun dich? Seh ich dein Bild?
Zwei Fragen jagen sich wie wild.

3) Denk ich an dich, dann wird es hell.
Ich bin verliebt ganz aktuell,
spür, wie die Seele überquillt,
weil sich der Tag mit Freude füllt.

4) Bist für die Welt wie ein Magnet,
dass sie sich täglich zweimal dreht.
Ich pfeif mir eins, schweb durch die Stadt,
weil jetzt mein Herz zwei Flügel hat.