Christliche Liederdatenbank  

Ich freu mich deiner Gnaden

1) Ich freu mich Deiner Gnaden und greif nach deinem Heil.
Herr, Du hast mich geladen, Dein Wort ward mir zuteil,
das Wort, das von Vergebung spricht,
ich danke dir und zweifle nicht.

2) Es wich die Nacht der Sünden dem Morgen Deiner Gnad,
Du kamst, um mich zu finden auf meinem dunklen Pfad.
Nun ist das Wunder mir geschehen,
ich darf in Deinem Lichte stehn!

3) Wie will ich je Dir danken mit meinem Herz und Sinn?
Durchbrecher aller Schranken, nimm mich nun gänzlich hin.
Ich will Dir dienen,
Herr allein, lass mich Dein Kind und Zeuge sein!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Jesu Name nie verklinget 1 260  Bestellen