Christliche Liederdatenbank  

Ich weiß nicht, wie's dir grad so geht

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns von Fabian Vogt zur Verfügung gestellt.

1) Ich weiß nicht, wie's dir
grad so geht, wo du zu Hause bist.
Ich weiß nicht, was du heute machst,
wo du zu Mittag isst.
Ich weiß nicht, ob du ein Handy hast,
einen Gameboy, oder nicht,
ob ihr im Haus mit Garten wohnt
mit Liegestuhl im Licht.

Ref.: Komm, Gott lädt dich ein
in sein großes Haus.
Komm, Gott lädt dich ein
in sein großes Haus.
Es ist riesengroß und hat unendlich Platz,
mit einer Riesenküche, du kannst essen
was du willst.
Mit einem Riesenpark, man kann super
Fußball spieln.
Und das Riesenhaus ist meines
Vaters Haus.

2) Ich weiß nicht, ob du ab und zu
eine Höhle für dich baust.
Ich weiß nicht, ob du Freunde hast,
wem du dich anvertraust.
Ich weiß nicht, ob du Eltern hast,
die wirklich Eltern sind.
Ich weiß nicht, ob du Liebe suchst
das tut doch jedes Kind.

3) Dieses Haus ist schon mächtig alt,
bietet Platz für jedermann.
Das Grundstück ist so angelegt,
dass man dort toben kann.
Ich weiß, dass du nach Liebe suchst,
warum kommst du nicht mit?
Und auch, wenn du alleine bist,
komm, geh den ersten Schritt!

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
In love with Jesus 2 103  Bestellen