Christliche Liederdatenbank  

In keinem andern ist das Heil

1) In keinem andern ist das Heil,
als nur in Jesu Namen.
Vergebung wurd' noch aller Teil,
die glaubend zu ihm kamen
in Sündennot. Der ewge Tod
wird niemals sie ereilen,
weil sie bei Jesus weilen.

2) Die eigne Werksgerechtigkeit
kann Gitt nich anerkennen:
Unpassend, schlecht ist dieses Kleid;
du musst dich "Sünder" nennen.
Was du geschafft in eigner Kraft,
das wird am Kreuz vergeben.
Durch Jesus sollst du leben!

3) Er starb für dich, sein Blut macht rein.
Bring im nur Schuld und Sünden;
nur so kannst du dich wirklich freu'n,
und nicht aus andern Gründen.
Gerechtigkeit wird dann dein Kleid.
Der Herr hat's dir erworben,
als er am Kreuz gestorben.


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sag ja! 64  Bestellen