Christliche Liederdatenbank

In uns kreist das Leben

Vorschau: In uns kreist das Leben, das uns Gott gegeben, kreist als Stirb und Werde dieser Erde.

Der Text des Liedes ist leider urheberrechtlich geschützt. In den Liederbüchern unten ist der Text mit Noten jedoch abgedruckt.

Gott schenkt uns das Leben, indem er uns teilhaben lässt an dem Leben, das er in die Schöpfung gelegt hat, mit seinem Werden und Vergehen. Es geht also nicht um die Teilhabe an einem ewigen Kreislauf und an einer in sich selbst göttlichen Lebensmacht, wie man auf den ersten Blick meinen könnte, sondern um unser Eingebettetsein in Gottes Schöpfung und – zwischen den Zeilen in den Strophen 2 bis 4 zu lesen – unsere Verantwortung in ihr. Die Melodie nimmt vor allem das Stichwort des „Kreisens“ auf. (Andreas Marti)

Text: (1987)
Melodie: (1986)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Ein Segen sein 663 Bestellen
Evangelisch-reformiertes Gesangbuch (RG) 534 Bestellen
NachKlänge 43 Bestellen
rise up 235 Bestellen
Singt Jubilate 173 Bestellen
Sonnenmusikant 275 Bestellen