Christliche Liederdatenbank    

Ist dein Herze beschwert

1) Ist dein Herze beschwert, hat das Leben kein'n Wert und du glaubst, dass du lebst ohne Sinn?
Doch es gibt einen Ort, der die Lasten nimmt fort, Seele, mache dich auf und geh hin!

Ref.: Blick zum Kreuze hinauf, das auf Golgatha stand.
Siehe wie dort der Schächer Vergebung einst fand.
Auch für dich und für mich floss des Heilands Blut.
Glaube fest, zweifle nicht, und so wird alles gut.

2) Wer zum Kreuze will gehn, muss als Sünder sich sehn, glauben, dass Jesus ist Gottes Sohn,
der aus Liebe und Huld nahm auf Sich unsre Schuld, litt geduldig die Schmerzen und Hohn.

3) Darum zage nicht mehr, blick nicht ängstlich umher, sondern, so wie du bist, geh zum Herrn.
Sage Ihm deinen Schmerz, öffne Ihm ganz dein Herz, und Er schenkt die Vergebung dir gern.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Sing auf dem Weg 106 Bestellen