Christliche Liederdatenbank  

Jeden Morgen neu weckst du deine Welt

Die Abdruckerlaubnis für dieses Lied wurde uns vom Dehm-Verlag zur Verfügung gestellt.

1) Jeden Morgen neu weckst du deine Welt. Erstes Licht verdrängt die Nacht,
doch es bleibt noch etwas Zeit, bis das Leben ganz erwacht.

Ref.: Jeden Morgen neu, jeden Morgen neu weckst du deine Welt.
Jeden Morgen neu, jeden Morgen neu, jeden Morgen neu.

2) Jeden Morgen neu geht die Sonne auf. Und das Dunkel weicht der Macht,
die nun Vögel singen lässt, bis der Himmel strahlt und lacht.

3) Jeden Morgen neu wird ein weiter Tag. Dein Geschenk voll Farbenpreacht
spendet Atem für den Weg, den du, Gott, uns zugedacht.

4) Jeden Morgen neu wechst du deine Welt. Erstes Licht verdrängt die Nacht,
und du bleibst besorgt, bis dann auch die Liebe neu erwacht.

Text: (2008)
Melodie:

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Liederbuch Nummer
Atem des Lebens Atem des Lebens
217
Ein Segen sein Ein Segen sein
Junges Gotteslob
624
Weil der Himmel uns braucht Weil der Himmel uns braucht
Neue Geistliche Lieder für Chöre und Bands
17