Christliche Liederdatenbank    

Jesu, schenk mir Bruderliebe

1) Jesu, schenk mir Bruderliebe,
die nicht bloß im Wort besteht,
sondern die ich täglich übe,
die von ganzem Herzen geht!

2) Liebe ist ein wahres Zeichen,
dran man Jesu Jünger kennt;
wo die ist, muss alles weichen,
was sonst leicht die Herzen trennt.

3) Liebe deckt der Sünden Menge,
hilft zurechte jederzeit;
sie ist niemals scharf und strenge,
nein, stets voll Gelindigkeit.

4) Liebe kann auch alles dulden,
wenn ihr Unrecht gleich geschehn;
sie vergibet gern die Schulden,
denn sie kann auf Jesum sehn.

5) Liebe lässt sich nie ermüden,
wenn sie viel zu wirken hat,
sucht und stiftet immer Frieden,
dienet gern mit Rat und Tat.

6) Liebe wird auch nicht aufhören,
nein, sie folgt zur Ewigkeit;
da kann sie kein Feind mehr stören,
da wird sie Vollkommenheit.

7) Darum, Jesu, schenk mir Liebe,
die vor deinem Geist besteht,
Liebe, die ich täglich übe,
die von ganzem Herzen geht!

Text:
Melodie: (1715)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gemeinschaftsliederbuch 432 Bestellen