Christliche Liederdatenbank    

Jesus, der Menschensohn

Ref.: Jesus, der Menschensohn, kam nicht, sich bedienen zu lassen.
Er diente anderen und setzte sein Leben ein, uns zu befrein.

1) Der Mensch ist frei, so sagen die einen:
gesetzlos, zügellos, hemmungslos.
Soll er tun und lassen, was ihm gefällt.
Der Mensch wird frei in der Liebe.
Wer sich von sich selbst erlöst, ist befreit.

2) Der Mensch ist frei, so meinen die andern,
nicht beherrscht, nicht geknechtet, nicht unterworfen
irgendeinem anderen Menschen.
Keiner ist der Herr. Der Mensch wird frei
in der Solidarität, Wer sich an andere bindet,
gewinnt mit ihnen das Los der Freiheit.

3) Der Mensch ist frei, so propagieren viele,
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
steht auf ihren Fahnen und in Ihren Programmen.
Der Mensch wird frei durch den Glauben,
wenn er sich verlässt auf den einen
Christus, der ihn befreit

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Cantate II 209 Bestellen