Christliche Liederdatenbank    

Jesus kennen und ihn lieben

Jesus kennen und ihn lieben,
war von jeher zweierlei.
So viele laufen nur mit, doch sie leben vorbei,
vorbei an Vergebung, und am Leben vorbei, vorbei ...
Was dich von Gott trennt, ist ach, dein Stolz,
ist, ach, dein dummer Stolz.
Du trägst hoch den Kopf, und wär er nur,
und wär er nur von Holz.

Von ihm reden und ihm folgen,
war von jeher zweierlei.
So viele reden nur mit, doch sie leben vorbei,
vorbei auch am Auftrag
und am Nächsten vorbei, vorbei ...
Du bist unterwegs, das ist schon wahr.
Es fragt sich nur, wohin.
Gehst du Gottes weg?
Ich frag dich jetzt.
Ich frag dich: Ist das klar?